Home
AIRKON
Das Verfahren
Anwendungsgebiete
Alternative Verfahren
Partner
Kontakt
Impressum


Vorteile gegenüber herkömmlichen Verfahren:

Thermische Verbrennung

In vielen Fällen ist eine thermische oder katalytische Verbrennung wegen des tiefen Heizwertes der Abluft nicht mehr wirtschaftlich, insbesondere wenn die Wärmeenergie nicht wieder verwertet werden kann. Außerdem erfolgt durch die Verbrennung eine zusätzliche Belastung der Atmosphäre durch die Verbrennungsgase aus dem Brennstoff mit zumeist großen Mengen an CO2 und je nach Verfahren zusätzlich CO und Stickoxiden.

Aktivkohlefilter

Die Verwendung von Aktivkohle oder anderen Adsorbenten bringt das Problem der Beseitigung der adsorbierten Stoffe und/oder erhebliche Kosten zur Regenerierung mit sich. Zudem ist bei allen Adsorptionsverfahren die Überwachung der noch freien Kapazität nicht einfach zu lösen, ebenso sind die Standzeiten dieser Anlagen meist sehr kurz.

Biofilter

Biofilter sind nicht universell einsetzbar. Bei einem Wechsel in der Zusammensetzung und/oder Konzentration der Abluft ist eine relativ lange Adaptionszeit notwendig. Für einen erfolgreichen Betrieb ist eine kontinuierliche Beschickung notwendig und toxische Stoffe (Biocide) müssen ausgeschlossen werden. Formaldehyde oder kleinmolekulare Kohlenwasserstoffe (z.B. Methan), Amine und generell Lösungsmittel in mittlerer bis höherer Konzentration stellen Probleme dar. Neben diesen Nachteilen/Einschränkungen haben Biofilter einen großen Platzbedarf und ein sehr hohes Gewicht. Zudem ist die Standzeit der Biomasse teilweise kurz und bringt bei der Auswechselung einen hohen Arbeitsaufwand und Entsorgungsprobleme mit sich.

Optimierung des Reinigungsprozesses bei bereits installierten Biofiltern

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre lässt sich ableiten, dass Biofilter mit einem vorgeschalteten AIRKON-Reaktor nicht weiter versauern, sondern sogar zeitnah ihre ursprüngliche Leistungsfähigkeit wieder herstellen können. Darüber hinaus erlangt der Reinigungsprozess der durch das AIRKON-Verfahren ergänzten Gesamtanlage eine Steigerung der Reinigungsleistung um ein Vielfaches.  

 
Top